2016 Erste-Hilfe-Schulung – outdoor

2016 EHoutdoor
Die erfolgreichen Teilnehmer des Erste Hilfe Kurses Outdoor zusammen mit dem Ausbilder Marcus Weinacker (ganz links)
Wanderführer Weiterbildung in der Ortsgruppe Frittlingen, Heuberg-Baar-Gau
Am Wochenende 06.10. und 07.10.2016 fand im Albvereins-Stüble und bei der Schutzhütte im Bergenwald ein ganz besonderer „Erster Hilfekurs“ statt. Zusammen mit Teilnehmern aus den Ortsgruppen Gosheim und Schwenningen wurde eifrig im Freien der Ernstfall unter fachlicher Anweisung durch Marcus Weinacker vom Deutschen Roten Kreuz geprobt. Unter realistischen Bedingungen wurde das am Freitag im theoretischen Teil erörterte Wissen in die Praxis umgesetzt. Rund um die Albvereinshütte wurden verschiedene Unfälle simuliert, welche bei einer Wanderung durchaus passieren können. Dabei wurden alle Teilnehmer kräftig eingebunden und konnten sich sowohl als Opfer als auch als Ersthelfer betätigen. Zwischendurch konnte man sich bei einer leckeren heißen Gulaschsuppe und Kaffee aufwärmen. Die Geselligkeit kam auch nicht zu kurz, sodass am Ende des 2. Tages alle erschöpft, aber glücklich ihre Bescheinigung in Empfang nehmen konnten. Marcus Weinacker wünschte allen Teilnehmern noch, dass sie das erlernte Wissen hoffentlich nicht anwenden müssen. Trotzdem ist es beruhigend zu wissen, dass nun die Wanderführer im Ernstfall helfen können.
Die OG Frittlingen bedankt sich hiermit nochmals bei allen Wanderführern für ihre Bereitschaft, diesen Kurs zu belegen.